Behandlung unserer Katze

Wir waren am 26.06.2017 mit unserer Katze bei Frau Tanja Langhals in Behandlung. Die Praxis ist sehr gepflegt!  Obwohl unsere Katze sehr ängstlich ist, hat sie die umpfangreiche Untersuchung ruhig über sich ergehen lassen.

Frau Langhals ist sehr einfühlsam und kompetent! Wir sind begeistert und können sie nur weiterempfehlen!

Rita Olschewski

Arko

ArkoIch bin der Arko, ein 11 Jahre alter Rauhaardackel. Normalerweise habe ich immer Angst vor jeglicher Behandlung, aber zu Frau Langhals gehe ich total gerne hin und bin von Mal zu Mal auch schon viel entspannter.

Anfangs plagten mich blockierte Wirbel, die Frau Langhals fachmännisch aufgespürt und osteopathisch behandelt hat. Sie hat mir sogar Akupunkturnadeln verpasst!!! Aber keine Sorge, die tun ja kaum bis gar nicht weh und haben mir ganz wunderbar geholfen, sowohl als Unterstützung bei meiner Darmsanierung als auch bei wiederkehrenden Ohrentzündungen.

Read moreArko

Comet & Franzi

FranziIch bin seit mehreren Jahren mit meinen Tieren bei Tanja. Mein Holsteiner Comet hatte am rechten Hinterbein außen eine Schwellung unterhalb des Sprunggelenkes.

Tanja  untersuchte mein Pferd und schlug eine Therapie mit Umschlägen aus Retterspitz vor. Des weiteren verabreichte sie ihm noch homöopathische Mittel sowie sein Konstitutionsmittel, welches sie bereits am Anfang unseres Kontaktes ermittelt hatte. Nach 24 Stunden war die Schwellung stark zurückgegangen und wir setzten die Behandlung mit einem Retterspitz Salbenverband fort. Das Bein war innerhalb von 3 Tagen wieder in Ordnung und ich konnte  mit kontrollierter Bewegung beginnen.

Read moreComet & Franzi

Sakira

Behandlungsmethode von Sakira

Meine 14-jährige Shagyastute Sakira litt unter Muskelverspannungen im Halsbereich. Sie war derart verspannt, dass ich sie in diesem Bereich kaum mehr anfassen konnte, ohne dass es ihr Schmerzen bereitete. Diese Verspannungen rühren einerseits von ihrem Grundcharakter her – sie ist innerlich auch verspannt – andererseits von den der falschen Reitweise:  Statt sie erst einmal vorwärts in die Tiefe zu bekommen, verlangte ich von ihr unbewusst eine Versammlung ab, der sie gar nicht nachkommen konnte. Ihre Schwäche in der Hinterhand kompensierte sie also damit, indem sie vorne einfach dicht machte.  Ihr Schritt wurde immer kürzer und ihre Hinterhand war völlig passiv. Kam hinzu, dass ihr der Sattel, mit dem ich sie gerittten hatte, nicht passte und sie sehr empfindlich im Gurtenbereich und in der Sattellage reagierte.

Höchste Zeit etwas zu ändern: Ich wandte mich an Tanja Langhals und bat sie um eine Behandlung.

Read moreSakira

Pony – Massage

Pony-MassageIch kenne Tanja, da ich einen Massagekurs für mein Pony bei ihr gebucht hatte. Für diesen hat sie sich drei Stunden Zeit genommen, mir zu erklären und zu zeigen, wie ich mein Pony massieren kann und ich durfte es dann unter ihren wachsamen Augen umsetzen und ausprobieren.

Mein Pony hat die Zeit sehr genossen und so waren drei Stunden wie im Fluge vergangen, ich war um viel Wissen und ein Skript reicher, so dass ich selbst die Übungen, immer wenn ich meinem Pony etwas Gutes tun will, anwenden kann.

Meist einmal die Woche gehe ich das komplette Programm durch, manchmal auch nur einzelne Bereiche vor oder nach dem Reiten. Sowohl mein Pony als auch ich genießen die Massagen sehr.

Read morePony – Massage

Nikita

NikitaUnser 11-jähriger Mittelspitz Nikita litt an altersbedingter Inkontinenz. Die herkömmlichen schulmedizinischen Heilungsansätze führten in diesem Fall nicht zu dem gewünschten Erfolg.

Auf der Suche nach möglichen alternativen Heilmethoden stießen wir auf die Tierheilpraxis Tanja Langhals. Hier wurde Nikita mit Hilfe von Akupunktur, osteopathischen Behandlungen und einer empfohlenen Ernährungsumstellung von Grund auf behandelt.

Read moreNikita

Anouk

AnukMit meiner jetzt dreizehn einhalbjährigen Hündin Anouk bin ich seit dem Herbst 2016 bei Frau Langhals in Behandlung. Anouk litt zum damaligen Zeitpunkt an einer starken Hinterhandschwäche und hatte große Problem beim Treppensteigen und Aufstehen. Auch wirkte sie schlapp und hustete häufig.

Frau Langhals hat meine Hündin in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre osteopathisch behandelt. Anouk, die sich von fremden Personen nicht gerne berühren lässt, hat sich während der Behandlung sichtlich entspannt und die Berührungen genossen.

Der Erfolg trat schnell ein. Sie wurde deutlich beweglicher und hat an Lebensqualität gewonnen. Ergänzt wurde die Behandlung durch Akupunktur, kranio-sakrale Therapie, Ernährungsberatung und Homöopathie.

Wir besuchen nun regelmäßig die Praxis und dank Frau Langhals Unterstützung geht es meiner Hündin trotz ihres hohen Alters gut.

Silvia